Krankenversicherungssystem in Kanada - Zugang als Auswanderer?

Das staatliches Gesundheitssystem in Kanada heisst Medicare. In den meisten Provinzen wird Medicare über Steuern finanziert. Nur in Alberta und British Columbia muss man Krankenversicherungsbeiträge bezahlen. Dafür sind die Steuern entsprechend niedriger. Im Gegenzug für Steuern bzw. Beiträge erhalten die Kanadier zahlungsfreie Gesundheitsleistungen.

Es sind nur kanadische Bürger und Ausländer mit permanent residence status- d.h. Ausländer mit bewilligtem Einwanderungsantrag - über Medicare versichert. Wer temporär in Kanada lebt, muss sich privat krankenversichern. Allerdings bieten einige Provinzen Medicare-Leistungen auch für bestimmte Gruppen von Ausländern ohne permanent residence an.

Das Leistungsspektrum von Medicare ist auch recht begrenzt. Arzt- und Krankenhauskosten werden meist übernommen, aber Medikamente muss man z.B. meist selbst bezahlen. Dies gilt auch für Notfalldienste und zahnärztliche Behandlungen. Welche Leistungen der Patient selbst bezahlen muss, ist von Provinz zu Provinz unterschiedlich.

Oft sind Kanadier zusätzlich über ihren Arbeitgeber krankenversichert. Bei Jobverlust droht meist auch Verlust des Versicherungsschutzes. Man sollte also immer eine private Zusatzversicherung abschliessen, unabhängig vom evt. Anspruch auf Medicare Leistungen.

Für befristete Aufenthalte oder für die erste Zeit in Kanada ist es zu empfehlen, eine Auslandskrankenversicherung in seinem Heimatland abzuschliessen.

Infos zum Krankenversicherungssystem finden Sie z.B. auf den Seiten der Einwanderungsbehörde:
https://www.canada.ca/en/health-canada/services/canada-health-care-system.html

    Auswandern auf Probe
    Die Auswanderungs-Vorbereitung oder auch nur als temporären Auslandsaufenthalt. Landessprache lernen, Land & Leute kennenlernen. Einblick in Kultur, Arbeitswelt, Lifestyle und Wohnen nehmen.

    • Interswop Auslandsaufenthalte
      Sprach- und Bildungsreisen GmbH
      Bogenstraße 54a
      D-20144 Hamburg
    • Phone: +49 (0) 40 – 410 80 28
    • Mobile/Whatsapp: +49 – 170 – 410 80 28
    • Email: info@auswandern-auf-probe.de
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram