Sozialversicherungssystem in Kanada - Zugang für Einwanderer?

Auch in Kanada gibt es ein komplexes System von Sozialleistungen, die allerdings meist recht niedrig sind. Dazu gehören z.B. Kindergeld, Altersversorgung, Arbeitsunfallversicherung, Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe.

Wer in Kanada arbeitet, muss eine Sozialversicherungsnummer - social insurance number (SIN) - beantragen. Versicherungsbeiträge werden vom Gehalt einbehalten. Für die einzelnen Sozialleistungen gelten jeweils unterschiedliche rechtliche Rahmenbedingungen.

Z.T. sind sie durch Steuern, z.T. durch Sozialversicherungsbeiträge finanziert. Auch in Kanada beteiligen sich die Arbeitgeber an den Sozialbeiträgen. Der Kreis der Anspruchberechtigten ist jeweils unterschiedlich. Meistens gehören Ausländer mit befristeten Aufenthaltsgenehmigungen nicht dazu. Auch hier gibt es im Detail Unterschiede zwischen den Provinzen oder sogar zwischen den einzelnen Städten.

Die Seiten der Einwanderungsbehörde bieten weitere Informationen und weiter führende Links:
https://www.canada.ca/en/employment-social-development/services/sin.html?utm_campaign=not-applicable&utm_medium=vanity-url&utm_source=canada-ca_social-insurance-number

Arbeitslosenversicherung

Arbeitslosenleistungen können diejenigen in Anspruch nehmen, die entsprechend in das System eingezahlt haben. Nach 7 Tagen Arbeitslosigkeit kann man einen Antrag auf Arbeitslosenunterstützung beantragen. Die ersten 2 Wochen erhält man keine Unterstützung. Je nach Fall erhält man Arbeitslosenunterstützung bis zu 45 Wochen lang. In dieser Zeit ist man verpflichtet, aktiv eine neue Arbeitsstelle zu suchen. Es werden auch Fortbildungsmassnahmen in der Zeit der Arbeitslosigkeit angeboten.

Weiteres zum Thema Arbeitslosenversicherug in Kanada (Employment Insurance)
https://www.canada.ca/en/services/benefits/ei.html

    Auswandern auf Probe
    Die Auswanderungs-Vorbereitung oder auch nur als temporären Auslandsaufenthalt. Landessprache lernen, Land & Leute kennenlernen. Einblick in Kultur, Arbeitswelt, Lifestyle und Wohnen nehmen.

    • Interswop Auslandsaufenthalte
      Sprach- und Bildungsreisen GmbH
      Bogenstraße 54a
      D-20144 Hamburg
    • Phone: +49 (0) 40 – 410 80 28
    • Mobile/Whatsapp: +49 – 170 – 410 80 28
    • Email: info@auswandern-auf-probe.de
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram