Eine Work and Travel Reise ist die ideale Möglichkeit ein Land und dessen Kultur kennenzulernen und dabei gleichzeitig zu erfahren, wie es sich anfühlt in diesem Land zu leben und zu arbeiten, ohne direkt auszuwandern. Beim Work and Travel erleben Sie viel mehr, als bei einem normalen Urlaub, Sie sehen den Alltag und die Arbeitsstätten der Leute.

Dabei beschränken sich viele Reisende auf die das Working Holiday Visum, mit dem das Reisen und Arbeiten in Australien, Neuseeland und Kanada möglich ist, es gibt jedoch noch viele weitere Länder, die Work and Travel anbieten und die für Auswanderer interessant sein können.

Ungewöhnliche Ziele

Australien ist das wohl meist besuchte Land für Traveller, es finden sich für die Work and Travel-Reise die meisten Angebote und Unternehmen, die sich hierbei beteiligen. Wenn Sie Interesse haben, nach Australien auszuwandern und zunächst eine Work and Travel-Reise planen, finden Sie alle wichtigen Informationen hierfür in unserem Artikel: Work and Travel als Einstieg zur Auswanderung nach Australien. Doch trotz der Schönheit von Australien, sollten Sie sich auch die anderen Länder in unserem Überblick anschauen, den Deutschland hat mehrere Working Holiday Programme im Angebot, so können Sie beispielsweise nach Japan, Chile, Taiwan, Hong Kong, Brasilien und Südkorea reisen, um dort zu arbeiten.

Reisen und Arbeiten in Japan

Japan ist als Land für Work and Travel Aufenthalte noch sehr unbekannt, doch das steigende Interesse an der japanischen Kultur hat Deutschland dazu bewegt, ein Working Holiday Programm in Japan zu starten, das sich seit Beginn wachsender Beliebtheit erfreut. In den Großstädten kann jeder Traveller mit Englisch durch den Alltag kommen, doch in den ländlicheren Gegenden und den Vororten werden Japanischkenntnisse gebraucht, um erfolgreich Jobs zu finden. Dadurch ist ein Work and Travel Aufenthalt in Japan der perfekte Test für alle Menschen, die in das Land auswandern wollen, ob ihre Sprachkenntnisse bereits ausreichend sind und die ideale Möglichkeit diese nochmals aufzubessern.

Reisen und Arbeiten in Chile

Seit 2014 hat Deutschland das Working Holiday Programm mit Chile, dies erlaubt allen interessierten deutschen Staatsbürger, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, einen Arbeitsaufenthalt in dem südamerikanischen Land Chile. Die Amtssprache in dem Land ist Spanisch und südamerikanischen Kultur und die beeindruckende Natur des Landes hat bereits viele Menschen zum Bleiben überzeugt. Gearbeitet wird beim Work and Travel mit im Bereich des Tourismus, wo Englisch und Deutschkenntnisse wichtig sind. Wenn Sie sich nach dem Aufenthalt in Chile dazu entschließen in das südamerikanische Land auszuwandern, hilft Ihnen das Unternehmen Henk International bei allen nötigen Amtsgängen und Umschreibungen der Dokumente.

Reisen und Arbeiten in Taiwan und Südkorea

Japan ist nicht das einzige asiatische Land, das eine Abkommen mit Deutschland geschlossen hat, auch Taiwan und Südkorea können mit einem Arbeitsaufenthalt besucht werden. Dabei handelt es sich um das bilaterale Abkommen, das ein Work and Travel für 12 Monate erlaubt. Bei beiden Ländern ist jedoch zu beachten, dass Sprachkenntnisse notwendig sind für das Arbeiten, da nur mit Englisch kein längerer Aufenthalt möglich ist. Beliebte Arbeitsplätze sind in Sprachcafés und Restaurants in der Nähe von Universitäten.

Reisen und Arbeiten ist aber auch in Hong Kong und Brasilien möglich. Bei beiden Ländern besteht das Programm für den Work and Travel Aufenthalt aber noch nicht sehr lange und eine ausführliche Planung vor dem Start der Reise ist sinnvoll.

Auswandern auf Probe
Die Auswanderungs-Vorbereitung oder auch nur als temporären Auslandsaufenthalt. Landessprache lernen, Land & Leute kennenlernen. Einblick in Kultur, Arbeitswelt, Lifestyle und Wohnen nehmen.

  • Interswop Auslandsaufenthalte
    Sprach- und Bildungsreisen GmbH
    Bogenstraße 54a
    D-20144 Hamburg
  • Phone: +49 (0) 40 – 410 80 28
  • Mobile/Whatsapp: +49 – 170 – 410 80 28
  • Email: info@auswandern-auf-probe.de
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram